Bei der Digitalisierung machen viele Unternehmen und CIO’s halbe Sachen

Der Mut zum grossen Wurf fehlt. In der Studie zu den IT-Trends 2017 von Uve Dumslaff und Thomas Heimann von Capgemini Deutschland wird klar, dass häufig nur Massnahmen zur Digitalisierung eingeleitet werden, welche wieder rückgängig gemacht werden können. Dabei sollten die Kernprozesse reorganisiert, Arbeitsteilungen und Zusammenarbeitsformen umstrukturiert und neue Geschäftsmodelle verankert werden (P. Mertens, F. Bodendorf, W. König, M. Schumann, T. Hess & P. Buxman, Grundzüge der Wirtschaftsinformatik, 2017). Nur so kann IT ihre Wirkung entfalten und die digitale Transformation ermöglichen. Lesen Sie den Artikel von Sven Eisenkrämer und teilen Sie Ihre Ansicht.

 

“Bei der Digitalisierung machen viele Unternehmen und CIO’s halbe Sachen” weiterlesen

Wie schätzen Sie die digitale Reife Ihres Unternehmens ein?

Die digitale Transformation ist in vollem Gange. Die Digitalisierung hat das Ziel, Prozesse und Systeme in Unternehmen zu verzahnen, wodurch diese effizienter und agiler arbeiten.

 

Manche Unternehmen erachten sich als Profiteure und Gestalter des digitalen Wandels, andere als Mitläufer und Skeptiker. Noch erscheinen die Aufwände und Risiken für viele Unternehmen höher als der Nutzen. Die Digitalisierung wird gar nicht erst angegangen oder nur halbherzig. Die alten Prozesse und Systeme bleiben so weiterhin bestehen. Diese Haltung wird sich in nur wenigen Jahren rächen.

“Wie schätzen Sie die digitale Reife Ihres Unternehmens ein?” weiterlesen

Start Einführung Service Champion bei Medseek GmbH

Medseek GmbH ist ein Start-up aus Solothurn unter der Leitung von Cornelius Warncke. Medseek löst mit seinem Angebot Personalengpässe im Gesundheitswesen, indem Ärzte als Stellvertretungen und Aushilfen vermittelt werden. Seit 2 Jahren profitieren bereits Kliniken, als auch Hausarztpraxen vom Angebot der Medseek GmbH. Für Medseek realisierte acc solutions ein Beratungs- und IT-Projekt.

“Start Einführung Service Champion bei Medseek GmbH” weiterlesen